[jj-ngg-jquery-slider gallery="194" html_id="galerie-slider" width="800" center="1" resize="true" pauseOnHover="true" pauseTime="6000" site="1" order="sortorder"]

Jugend im Einsatz für die Demokratie

Der 12. Jugendlandtag stimmt für die Wahl ab 16, ein besseres Fahrradwegenetz und mehr ÖPNV im Land

Drei junge Leute aus Wuppertal haben in Düsseldorf drei Tage lang die Arbeit als Landtagsabgeordnete erprobt: Am Platz von Andreas Bialas saß Leon Hilkenbach im Plenarsaal, der als Themensprecher des Innenausschusses gewählt wurde. Atila Bouzari nahm für Dilek Engin teil und Aleyna Karaca hatte für Josef Neumann die Zusage erhalten.